Home > FAQs

FAQs


Welche Laufzeiten gibt es?

Es werden meist Kreditlaufzeiten von 12 bis 84 Monaten angeboten. Am günstigsten ist fast immer eine möglichst kurze Laufzeit, da so am wenigsten Zinsen zahlen müssen.

Die Laufzeit kann auf besonderen Antrag hin auch verlängert werden. Allerdings maximal um 6 Monate und mit zusätzlichen Zinsen, neben ihrer Tilgungsrate und den regulär anfallenden Zinsen.

 

Sind die Zinsen während der gesamten Laufzeit fest?

Ja, die Zinsen für ihren Ratenkredit  sind konstant und ändern sich nicht. Sie haben keine Risiko einer Zinsänderung und genau im Blick, was ihr Kredit kosten wird.

 

Wie setzen sich die Kosten meines Kredits zusammen?

Die Kosten eines Ratenkredits hängen vom effektiven Jahreszins ab. Dieser setzt sich zusammen aus dem Nominalzins und einem möglichen Bearbeitungsentgeld. Zum Teil werden auch Kontoführungs- und Abschlussgebühren berechnet. All diese Kosten sind dann in der monatlichen Kreditrate enthalten.

 

Was ist eine Sondertilgung?

Durch eine Sondertilgung können sie die gesamte oder einen Teil der ausstehenden Kreditsumme bereits vor dem Ende der Laufzeit zurückzahlen. Dadurch können sich die Laufzeit verkürzen und die Zinsen reduziert werden. Einige Anbieter knüpfen Sondertilgungen auch bestimmte Bedingungen. Diese sind im Vertrag festgeschrieben.

 

Was ist die SCHUFA?

Die SCHUFA ist die Schutzgemeinschaft für allgeimeine Kreditsicherung, welche ihren Vertragspartnern Informationen über die Kreditwürdigkeit deren Kunden gibt, um diese so vor Verlusten zu schützen. Vor der Vergabe von Krediten, holen die Banken daher Informationen über ihre Kunden bei der SCHUFA ein.

 

Kann man den Kredit vorzeitig zurückzahlen?

Sie haben die Möglichkeit ihren Kredit vor Ende der Laufzeit komplett zurückzuzahlen. Beispielsweise mit Hilfe einer Ablösung durch einen günstigeren Ratenkredit einer anderen Bank. Ihren Kredit können sie allerdings erst nach 3 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 3 Mnaten kündigen. Die genauen Rahmenbedingungen erfahren sie bei ihrem Kreditinstitut.

 

Kann ich meine Kreditsumme nachträglich erhöhen?

Die Erhöhung ihres Ratenkredits ist bei vorliegender Bonität meist problemlos möglich.

 

Kann die Rückzahlung ausgesetzt werden?

Können sie einmal die raten nicht bezahlen, dann kann die Rückzahlung ihres Ratenkredits in den meisten Fällen ausgesetzt werden. Dies hängt jedoch von den Konditionen des jeweiligen Anbieters ab.